Permalink

Unsere erste Bulgarienrundreise ist gestartet

Tourstart in Rumänien


Timisoara


Unterwegs im Eisernen Tor


Decebal , der alte Traker in Stein gemeißelt

Angekommen in Bulgarien


Auf dem Balkan angekommen


Die Felsen von Belogradschik


Die Festung in Veliko Tornovo


Byzantinische Kirche


Das Jüngste Gericht

Unsere Reise führt uns heutedurch den Zentralbalkan


Schipkapass


Kopriwschtiza Копривщица

Am Schwarzen Meer


Samstag Schwarzen Meer


Fischerhafen

Plovdiv mit seiner sehr sehenswerten Altstadt und vielen Spuren der Römer


Wiedergeburtsepoche


Theater


Einer der sieben Hügel


Lecker Essen


In den Rhodopen


Im Paradies


Wanderung im Pirin Gebirge


Natur pur


Und wenn die Füße stinken, wird es Zeit ein kühles Bier zu trinken


Sofia orthodoxe Kirche


Sofia Moschee


lecker Essen

Permalink
Featured

Wie gehen wir als Veranstalter mit der derzeitigen Pandemie um, welche Folgen ergeben sich aus den derzeitigen Nachrichten ?

Stand Datum: 07.09.2021

Als Reiseveranstalter richten wir uns in erster Linie nach den Aussagen des Auswärtigen Amtes und des Robert Koch Institutes. Des weiteren erhalten wir täglich Informationen vom Verband der Reiseleiter ( ASR ), wo wir Mitglied sind. Gibt es dort einen Hinweis , das ein Land nicht bereist werden kann , sagen wir die geplante Reise dazu ab.

Im Jahr 2021 wird es auch Reisen in die vom RKI selbst ernantten „Risikogebite“ geben, sofern uns die zu bereisenden Länder rein lassen. Die Teilnahme ist freiwillig. Eine gültige Auslandskrankenversicherung kann über uns abgeschlossen werden. Dazu haben wir folgende Information von der ERGO erhalten:

Liebe Partner, gerne informieren wir Sie heute, dass für Ihre Kunden Versicherungsschutz im Rahmen der Reisekranken-Versicherung besteht, auch wenn zum Zeitpunkt der Einreise eine Reisewarnung aufgrund von Covid-19 besteht.

Eine Anzahlung für das Reisen 2021 erheben wir nicht, bereits angezahlte und umgebuchte Reisen werden ausgezahlt, sofern die Reise 2021nicht stattfindet. Zahlungen zu einer stattfindenden Reise sind erst bei Reiseantritt fällig.

Möchten Sie die Reise absagen, obwohl keine Reisewarnung für die zu bereisende Region besteht, sprechen Sie uns bitte an.

Unserer Baltikumreise 2020 hat statt gefunden. Wir erleben eine einmalige Reise, da wir fast alleine in den Städten unterwegs sind. Ein Foto von den Bremer Stadtmusikanten oder dem Schwarzhäupterhaus – kein Problem.

Wir gehen fest davon aus, das unserer Reisen 2022 stattfinden können !

Als kleines Familienunternehmen mit sehr geringen Fixkosten und ohne Kredite werden wir diese Kriese ohne Probleme überleben. Mit unserer Elektrofirma haben wir auch ein 2.Standbein. Alle neunen Reisen und alle umgebuchten Reisen sind durch einen aktuellen Sicherungsschein Insolvenzversichert.

Unsere Einschätzung dazu wenn eine Reise stattfinden kann :

Wir reisen in kleinen individuellen Gruppen. Im Baltikum konnten wir in 2021 erleben, wie entspannt unsere Stadtführungen ohne die fehlenden Asiaten und Kreuzfahttouristen sein können. Unsere eigene Toilette haben wir dabei, diese sollte aber auch benutzt werden. Täglich informieren wir uns über die aktuelle Lage, wir sind in die Kriesenvorsorgeliste eingetragen. Für unseree Stadtführungen haben wir Audioguides, so das Abstand halten kein Problem ist.

14 Tage vor Reisebeginn entscheiden wir, ob wir die Reise durchführen können.

Uns ist die Verantwortung gegenüber unseren Kunden bewusst, im Fall eines Falles sagen wir die Reise lieber ab.

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden, die ihre Reise umgebucht haben. Ihr helft uns damit sehr, an unserem Stellplatzprojekt in Friedrichsbrunn im Harz weiter arbeiten zu können. Und wir freuen uns jetzt schon auf euch und die Party danach !!

Bleiben Sie Gesund ! Ihr Draculatours Team Martina und Detlef

Permalink

Samstag, der 04.April 2020
Eigentlich wäre an diesem Wochenende unser Kundentreffen gewesen. Doch leider, es soll nicht sein. Zum ersten mal in der Geschichte unseres kleinen Unternehmens mussten wir eine Veranstaltung absagen. Wir haben schon alle Unterlagen vorbereitet und ausgedruckt, alles war im Arterhof bestellt.

Das gemeinsame Beisammensein fehlt uns allen, wir sind in unserer Freiheit eingeschränkt. Grenzen zu, leere Regale , keiner kann sagen, wie es weiter gehen soll.

Allen Widrigkeiten zum Trotz möchte ich euch aber wie gewohnt an den schönen Dingen teilhaben lassen, die uns ja nun entgehen.

Anita und Josef erweitern ständig die für uns geschriebene Dracula – Hymne. In Marokko wurden extra noch weitere Musikinstrumente gekauft. Diese Version möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten :

 

Natürlich ist solch ein Treffen auch immer für uns eine Möglichkeit, um euch über Neuigkeiten zu informieren.
Ob wir in diesem Jahr verreisen können, das steht in den Sternen. Uns trifft es natürlich sehr hart, doch wir werden es schaffen. Viele unserer Kunden haben bereits angekündigt, das wir die bereits erhaltenen Anzahlungen auf das nächste Jahr umbuchen können, wenn wir eine Reise absagen müssen. Dafür möchten wir uns schon einmal ganz recht herzlich bei euch bedanken.
Hierbei kommt uns vielleicht auch unserer Ehrlichkeit euch gegenüber zu Gute, dann wir haben nur 10% Anzahlung verlangt- anstatt der in unseren ARB stehenden 20%.

Damit unterstützt ihr uns auch mit unserem Projekt Bau Wohnmobilstellplatz Friedrichsbrunn bei Thale im Harz, welches wir sonst abbrechen müssten.

Viele Interessiert vielleicht, wie dort der Stand der Dinge ist. Dann haben wir hier einen eigenen Blog dazu : https://www.draculatours.de/wohnmobilstellplatz-friedrichsbrunn/

Bleibt alle schön Gesund und wir sehen uns !!

Eure Martina und euer Detlef

Abschließend noch ein paar Bilder vom letzten Jahr im Arterhof :

Kundentreffen 2019 Passau 3 Kundentreffen 2019 Passau 4

Permalink

Reisebericht über unsere Reise mit dem Wohnmobil nach Marokko.

In loser Folge berichte ich hier über unsere geführte Wohnmobiltour im Februar 2020. Seid dabei, wenn wir gemeinsam einfach mehr erleben.

Viel Spaß beim lesen, euer Detlef

Die Anreise:

Marokko Afrika-Afrika

Stadtführung in Fes mit einem einheimischen Stadtführer

Königspalast

Gerberei

Es könnte ein spannender Abend werden

Todraschlucht

Zagora

Casablanca

Letzte Tajine für 2020
Permalink

Am 20.11.2020 öffnen sich in Leipzig wieder die Tore zur Tourismus und Caravanmesse Leipzig. Wir erwarten euch wieder in Halle 5 Stand B73 auf dem Standplatz der Themencamping Gruppe. Dort haben wir die Möglichkeit, auf der Bühne unserer Reisen im Urlaubskino zu presentieren.

Folgende Reiseberichte erwarten euch täglich :

  • 12.00 Uhr Westukraine – Eine Reise in das östlichste Kronland der KuK Monarchie
    Polen – Ukraine – Rumänien
  • 14.00 Uhr Westbalkan – Eine Reise in den wilden Balkan bis nach Albanien
    Serbien – Nordmazedonien – Albanien – Montenegro – Bosnien und Herzegowina
Permalink

In loser Folge veröffentlichen wir hier Bilder von unserer Wohnmobiltour 2019 in das Baltikum bis nach Sankt Petersburg und mit einem Abstecher nach Kaliningrad

Masuren

Campingplatz Treffpunkt in den Masuren

Unterwegs in den Masuren

Klosterkirche

Zurück in der Natur in Estland

Permalink

Sei dabei und verfolge unsere Reise mit dem Wohnmobil in die Ukraine. In loser Folge veröffentlichen wir wieder Bilder von dieser Tour getreu dem Motto „gemeinsam einfach mehr erleben !

Bautzen , Polen der Süden, Ukraine der Westen, Rumänien der Norden.

Tourstart in Bautzen

Waldkarpaten

Permalink

In diesem Jahr wird es leider nur ein Traum bleiben – unsere geführte Campingreise kann nicht stattfinden. Daher möchten wir euch zu mindestens auf eine virtuelle Tour mitnehmen.

Tag 1 Treffen in Ungarn

Camping in Ungarn

Tag 2 Belgrad. Nach einer entspannten Fahrt erreichen wir Belgrad. Am Abend besichtigen wir gemeinsam die Altstadt und essen in der Skadarskaja lecker Serbische Gerichte

Tag 3 Skopje Nach einer Fahrt über den Autoput erreichen wir Skopje und besuchen am Abend die Stadt

Skopje am Abend

Tag 4 Skopje Heute besichtigen wir gemeinsam mit Ristana , unserer Stadtführerin das alte und neue Skopje.

Skopje am Tag

Tag 5 Eine Bootsfahrt die ist lustig. Mit einem Boot fahren wir über den Ohidsee in die gleichnamige Stadt Ohrid. Sie war das orthodoxe Zentrum und noch heute zeugen viele Kirchen davon.

Ohidsee

Ohid

Tag 6 Ohridsee Albanien . Herrliche Aussichten erleben wir Heute auf den See. Albanien empfängt uns mit einem super Campingplatz und heute Abend werden wir Tanzen und die einheimische Küche genießen

Camping am Ohridsee in Albanien

Tag 7 Korce Unsere weitere Reise führt uns über Korce in die Berge an der Griechische Grenze. Korce hat einen schön anzusehenden Markt. Ein Stopp lohnt sich. Übernachten werden wir an einer Forellenzucht. Wer hier keinen Fisch ist, der verpasst etwas.

Korce

Permalink

Folgt unserer Reise mit dem Wohnmobil in das Baltikum mit unseren Bilder von der Tour. Viel Spaß beim Anschauen !

Aussichtsreicher Treffpunkt in den polnischen Masuren

Am See

Deutsche Ritterburg

Heute essen wir ❓

Königsberg Dom

Königsberg Schloss

Bernstein Baum

Permalink

Für unsere Gruppen haben wir ab sofort Audioguides, damit die Stadtführungen ein Erlebnis werden !

Permalink

Wir möchten alle daheim gebliebenen wieder mit auf unserer Reise nehmen und ich werde in loser Folge ein paar Bilder von Unterwegs veröffentlichen. Viel Spaß beim anschauen:

Belgrad

Permalink

Unser diesjähriges Kundentreffen führt uns in die Mitte Deutschlands nach Bernshausen in der Rhön.  Dabei steht das gemütliche Beisammensein sowie die Vorstellung unserer Reisen 2018 und 2019 im Vordergrund. Unser gemeinsamer Ausflug mit dem Bus wird uns in die Nugatwelt nach Schmalkalden entführen. Am Sonntag erfolgt die Einweisung zu unseren Reisen 2018

Es gibt noch wenige Restplätze, wir bitten um eine Anmeldung per E-Mail.

Permalink

Messen sind die besten Gelegenheit, um sich über unserer Reisen zu informieren und um uns persönlich kennen zu lernen. Vorträge zu unserern Reisen halten wir in den Urlaubskinos der Messen. Die Termine geben wir noch rechtzeitig dazu bekannt.

Auf folgenden Messen werden wir vertreten sein:

13.01. bis 21.01.2017 Messe CMT Stuttgart

  • Halle 9 Stand A35

Für verschidenen Messen können wir vergünstigten Eintritt anbieten. Wir freuen uns auf euren Besuch ! Martina und Detlef

Permalink

Zum ersten Advent trafen wir uns mit einer kleinen Gruppe Caravans und Wohnmobilen im Erzgebirge, wo ich ein Großteil meiner Kindheit verbrachte. Anbei ein paar Impressionen